Home

Elektrohändler

Back
Kategorie: eh, Audio, Fernsehen

Panasonic wird 100

22.03.2018

Das neue Geschäftsjahr beginnt Panasonic mit einem breiten Sortiment an neuen Produkten und zukunftsorientierten Lösungen. Neben OLED-TVs, die die neue HDR10+ Metadaten Technologie unterstützen, und LED-TVs mit fortschrittlichster Bildverarbeitung, gehören auch Blu-ray Player mit Multi-HDR-Unterstützung, sprachgesteuerte High-Quality HiFi-Systeme und die neue LUMIX GX9 dazu.

Im Bereich Personal Care erweitern neue Rasierer, Bart-Trimmer und Epilierer die Produktpalette. Im Segment der Haushaltskleingeräte ergänzt das Unternehmen sein Portfolio mit einer platzsparenden Kombi-Mikrowelle mit vielen Extras und einem Brotbackautomaten für Brote mit besonders schmackhafter Krume.

Zukunftsweisende Produkte

Ständig im Wachstum befindet sich zudem die B2B-Sparte des Technologiekonzerns. So konnten die Teilnehmer der Convention ein breites Repertoire zukunftsweisender Produkte kennenlernen, darunter beispielsweise Connected-Business Systeme oder diverse klimatechnische Lösungen. Darüber hinaus bringt Panasonic eine neue Verkaufseinheit mit hochmodernen Technologielösungen für führende Einzelhändler auf den Markt.

Seit der Gründung des Unternehmens folgt Panasonic stets dem Vorsatz, sich selbst und seinen Werten treu zu bleiben.

Panasonic wurde 1918 von Konosuke Matsushita gegründet. Im gleichen Jahr brachte Panasonic einen verbesserten Gewindesockel für Glühlampen auf den Markt, gefolgt von einer Doppelfassung. Die recht simpel erscheinende Entwicklung erlaubte es, zeitgleich zwei verschiedene Geräte an einen gemeinsamen Anschluss anzuschließen. So konnte der  Verbraucher beispielsweise gleichzeitig  bügeln und das Licht brennen lassen.

Wichtigste Meilensteinen

• 1927: Panasonic stellt das erste Haushaltsgerät vor: das elektrische Bügeleisen
• 1937: Panasonic Haartrockner sind weltweit die beliebtesten, nachdem das Unternehmen das erste Modell vorgestellt hat
• 1952: Panasonic präsentiert seinen ersten Fernseher
• 1958: Panasonic bringt seine erste Raum-Klimaanlage auf den Markt
• 1965: Panasonic führt die Marke Technics ein und verkauft das erste Produkt
• 1977: Panasonic kombiniert eine Mikrowelle mit einer Grillfunktion
• 1982: Panasonic produziert seine erste Videokamera für Konsumenten und einen tragbaren Recorder
• 2008: Panasonic stellt die LUMIX G vor – die weltweit erste spiegelfreie Systemkamera mit Wechselobjektiv. Eine Erfindung, die die Fotografie weitreichend verändert hat
• 2018: Panasonic bringt Sprachsteuerung in Car-Entertainment-Systeme

 

Smart-City-Trend

Panasonic unterstützt den wachsenden Trend Smart City. In Fujisawa, Japan, wurde das Pionierprojekt einer Smart City realisiert. Den Anwohnern wird ein smarter, vernetzter und nachhaltiger Lebensstil ermöglicht. Ähnlich auch in Tsunashima, wo Panasonic die Leitung des nächsten ambitionierten Smart City-Projekts übernommen hat. Die Besonderheit dieses Projekts liegt in der Kooperation zwischen privaten Unternehmen und lokalen Behörden. Ziel ist es, eine weitere nachhaltige Stadt zu schaffen, die unter anderem eine Wasserstofftankstelle, ein fortschrittliches Einkaufszentrum und Forschungseinrichtungen eines großen multinationalen Smartphone- und Tablet-Herstellers umfasst.

Mit einer groß angelegten deutschlandweiten Werbekampagne feiert auch Panasonic das hundertjährige Bestehen des Unternehmens. Seit dem 7. März 2018 läuft das 100 Jahre – 100 Preise-Gewinnspiel. An 100 Tagen werden in Folge 100 ausgewählte Produkte aus dem gesamten Portfolio verlost. Weitere Informationen sind online verfügbar.

HUSS-Unternehmensgruppe
Kontakt | Impressum | Gratis Ausgabe
Desktop-Version